• Home
  • Retro
  • „Ein Colt für alle Fälle”: So geht es Heather Thomas heute
31. Dezember 2017 - 21:02 Uhr / Sara Omara

Pin-up-Girl der Achtziger

„Ein Colt für alle Fälle”: So geht es Heather Thomas heute

Aus „Ein Colt für alle Fälle“ blieb uns vor allem eine Lady im Kopf - Heather Thomas! Das Pin-Up-Girl der Achtziger verdrehte in ihrer Rolle als „Jody Banks“ den Männern reihenweise die Köpfe. Wenn ihr wissen wollt, was der Star heute macht, seid ihr hier genau richtig.

Heather Thomas war in den achtziger und neunziger Jahren ein gefragter Hollywood-Star. Ihren Bekanntheitsgrad erlangte sie vor allem durch ihre Rolle in der Actionserie „Ein Colt für alle Fälle“. Dort spielte sie fünf Jahre lang die Stuntfrau „Jody Banks". Ende der Neunziger beendete sie nach diversen anderen Filmengagements freiwillig ihre Schauspielkarriere und widmete sich einer anderen Tätigkeit. Was das ehemalige Pin-Up-Girl heute macht und ob sie auf die Leinwand zurückkehrte, seht ihr im Video.