12. Januar 2018 - 14:01 Uhr / Lara Graff

Heißer Auftritt der „Penny“-Darstellerin

Kaley Cuoco lässt bei den Critics' Choice Awards tief blicken
Kaley Cuoco

Kaley Cuoco bei den Critics' Choice Awards

Kaley Cuoco gehört zu den attraktivsten Schauspielerinnen Hollywoods. Bei den diesjährigen Critics‘ Choice Awards präsentierte sich die Schauspielerin an der Seite ihres Verlobten in einem super heißen Outfit. 

Am Donnerstag fanden in Santa Monica die Critics' Choice Awards statt. Zu diesem feierlichen Anlass erschienen so einige große Hollywoodstars und schmissen sich ordentlich in Schale. Während bei den Golden Globes fast alle Promis in Schwarz kamen, entschieden sich viele Damen bei den Critics' Choice Awards für Roben in Weiß und Nude-Tönen, so auch „The Big Bang Theory“-Star Kaley Cuoco (32). In einer durchsichtigen Robe, die komplett mit Pailletten bestickt war, sah die „Penny“-Darstellerin einfach atemberaubend aus. Der tiefe Ausschnitt des Kleids sorgte für einen sexy Hingucker und Kaley Cuoco legte einen absoluten Wow-Auftritt hin.

Kaley Cuoco und Karl Cook

Kaley Cuoco und Karl Cook bei den Critics' Choice Awards

Kaley Cuoco: Sexy Auftritt auf dem roten Teppich

Die 32-Jährige kombinierte ihre Traumrobe mit dezenten Make-up, Ohrringen von Tacori und einem Ring von Stephen Webster. Es ist übrigens nicht das erste Mal, das Kaley auf dem roten Teppich tief blicken lässt. Bereits bei den Golden Globes 2017 trug die Blondine ein gewagt aufgeschnittenes Kleid. Zu den Critics' Choice Awards wurde Kaley Cuoco von ihrem Verlobten Karl Cook begleitet, der einen braunen Anzug trug.

Kaley Cuoco

Schauspielerin Kaley Cuoco bezaubert in einer tief ausgeschnitten Funkel-Robe

Bei der Preisverleihung vergab Cuoco den Award in der Kategorie Bester Schauspieler in einer Drama Serie, der an Sterling K. Brown („This is Us“) ging. Gemeinsam mit ihren „Big Bang Theory“-Kollegen war sie für die Beste Comedy-Serie nominiert

Johnny Galecki, Kaley Cuoco und Karl Cook

Kaley Cuoco mit ihrem Verlobten Karl Cook und ihrem „Big Bang Theory“-Kollegen Johnny Galecki