• Home
  • Artikel
  • Zieht Boris Becker ins Dschungelcamp? Erstes Statement
9. Oktober 2017 - 10:06 Uhr / Selina Jüngling

Tennis-Star bekommt Angebot vom britischen Format

Zieht Boris Becker ins Dschungelcamp? Erstes Statement

Laut der „Sun“ soll die Wimbledon-Legende Boris Becker bei der britischen Version von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ mitmachen. Jetzt gibt es ein Statement dazu.

Zieht Boris Becker (49) tatsächlich in den australischen Dschungel? Aber nicht etwa für die deutsche Ausgabe, sondern für die britische Version „I’m a Celebrity – Get Me Out of Here!“. Dieses Gerücht wurde laut, nachdem die Tennislegende im Juni von einem Londoner Gericht für zahlungsunfähig erklärt worden war.

Die britische „Sun“ berichtet, dass der Sender ITV, bei dem das Dschungelcamp in Großbritannien ausgestrahlt wird, dem Tennis-Star ein Angebot gemacht haben soll. Beckers Manager dementierte jedoch jedes Gerücht: Er geht nicht ins Dschungelcamp und wird das auch in 100 Jahren nicht machen, so das Statement des Managements auf Nachfrage des „Express“. Gegenüber der „Bild“ hatte Boris Becker tatsächlich bestätigt, dass ein Angebot vorläge.