• Home
  • Artikel
  • „Wayne's World“-Star Dana Carvey: Das macht der Schauspieler heute
15. Juni 2017 - 16:01 Uhr / Anita Lienerth

Erfolgreich an der Seite von Mike Myers

„Wayne's World“-Star Dana Carvey: Das macht der Schauspieler heute

Mit „Wayne's World“ feierten Dana Carvey und Mike Myers 1992 immense Erfolge. Doch was macht Schauspieler und Comedian Dana Carvey eigentlich heute?

In „Wayne's World“ verkörperten Dana Carvey (62) und Mike Myers (54) in Sketchen der Show „Saturday Night Live“ die Rollen von „Garth Algar“ und „Wayne Campbell“. Diese Charaktere waren so beliebt, dass 1992 der erste Film produziert wurde. 1993 folgte die Fortsetzung der erfolgreichen Komödie. Mittlerweile sind rund 25 Jahre vergangen - doch Dana Carvey ist immer noch erfolgreich im Medien-Business tätig.

Dana Carvey als Synchronsprecher erfolgreich

Nach „Wayne's World“ war Dana Carvey in Filmen wie „Willkommen in Wellville“ oder „Blackout – Ein Detektiv sucht sich selbst“ zu sehen. 1997 musste sich der Schauspieler allerdings einer schweren Herz-Operation unterziehen. Doch davon ließ sich Carvey nicht unterkriegen. Er kämpfte sich einige Jahre später zurück ins Rampenlicht. Danach spielte er in Filmen wie „Jack und Jill“ eine Rolle und arbeitete in den vergangenen Jahren vermehrt als Synchronsprecher. So lieh er „Leonard Smith“ in „Rick and Morty“ seine Stimme und auch in „Hotel Transsilvanien 2“ ist Carvey zu hören. Im Animationsfilm „Pets“ sprach er 2016 die Rolle von Hund „Pops“.

Seit 1983 ist Carvey mit seiner Frau Paula verheiratet. Das Paar hat zwei Kinder, Dex und Thomas Carvey.