30. November 2017 - 16:01 Uhr / Anja Dettner

Sie ist der Musik treu geblieben

Was macht Sängerin Loona heute?

Sie nennt sich selbst die Königin des Latino-Pop und war bereits Mitglied in der „Popstars“-Jury. Die niederländische Sängerin Loona hat früher viele Hits gelandet und war in mehreren Ländern in den Charts vertreten. Doch was macht Loona heute? Im Artikel erfahrt ihr mehr.

Marie-José van der Kolk (43) alias Loona hatte 1999 ihren großen Durchbruch zusammen mit ihrem damaligen Musikkollegen DJ Sammy und dem Song „Bailando“. Die Single ist bis heute einer von Loonas größten Hits. 

Loonas internationale Gesangskarriere

Nach ihrem Erfolg mit „Bailando“ folgten weitere spanische Dance-Singles wie „Mamboleo“ und viele Coverversionen von erfolgreichen Songs, die ins Spanische übersetzt wurden. Zweimal wurde Loona der Echo für die beste Dance-Single verliehen. Nach über zehn Jahren gemeinsamer Arbeit trennte sich das Duo jedoch und van der Kalk setzte ihre Karriere als Solokünstlerin fort. 

2008 war Loona an der Seite von Detlef D! Soost und Sido in der siebten Staffel „Popstars“ in der Jury gesessen. 2011 folgte dann erneut musikalischer Erfolg mit ihrem Hit „Vamos a la playa“ und dem Song „El Tiburón“. In dem Musikvideo hat  auch Gina-Lisa Lohfink (31) mitgespielt. Mit ihr täuschte Loona im selben Jahr für die Presse eine Beziehung vor. 

Sie steht jetzt auf der Musical-Bühne 

Auch heute macht Marie-José van der Kolk noch Musik, jedoch konnte sie nicht ganz an die Erfolge aus der Zeit mit DJ Sammy anknüpfen. 2016 erschienen ihre letzte Single und das gleichnamige Album „Badam“. 2017 ist sie in dem Musical „Cinderella - Das Märchenhafte Popmusical“ als „gute Fee“ zu sehen. Das Musical wird in Deutschland und Österreich aufgeführt.