• Home
  • Artikel
  • „Unsere kleine Farm“-„Almanzo Wilder“: Das macht Dean Butler heute
24. Oktober 2017 - 15:29 Uhr / Selina Jüngling

Der TV-Ehemann von „Laura Ingalls“

„Unsere kleine Farm“-„Almanzo Wilder“: Das macht Dean Butler heute

Einen Schlaganfall, eine Lähmung und einen Tornado hat „Almanzo Wilder“ in „Unsere kleine Farm“ überlebt. Zum Glück verläuft Dean Butlers eigenes Leben nicht ganz so dramatisch. Trotzdem ist er ein vielbeschäftigter Mann.

An der Seite von Melissa Gilbert (53) alias „Laura Ingalls“ wurde Dean Butler (61) bekannt. Die beiden gingen als Paar in „Unsere kleine Farm“ durch dick und dünn und auch heute noch sind die Schauspieler eng miteinander befreundet. Auf mehreren Veranstaltungen unterstützte er Melissa Gilbert bereits und erfreut die Fans mit solchen süßen Geburtstagsgrüßen:

Nach dem Ende der Kultserie 1983 versuchte Dean Butler sich 1985 als Film-Schauspieler – mit Erfolg. „Desert Hearts“ war bei den Kritikern sehr beliebt. Trotzdem blieb er danach lieber dem Fernsehen treu. Der „Unsere kleine Farm“-Darsteller hatte Gastrollen in Serien wie „Wer ist hier der Boss?“ (1984), „Love Boat“ (1982-1986), „Mord ist ihr Hobby“ (1990), „Buffy - Im Bann der Dämonen“ (1997-2002) und „J.A.G. - Im Auftrag der Ehre“ (2003). 

Dean Butler ist auch Musical-Star und Produzent

Dean Butler ist anscheinend ein echtes Multi-Talent, denn auch als Musical-Darsteller konnte er Erfolge feiern. Er war unter anderem in den Produktionen „West Side Story“ und Into the Woods“ zu sehen.  

Nachdem er zunächst vor der Kamera erfolgreich war, ist der „Almanzo Wilder“-Schauspieler mittlerweile hauptsächlich hinter der Kamera tätig. Mit seiner Firma „Peakmoore Enterprises Inc.“ produziert er Dokumentationen, DVD-Bonusmaterial und Web-Beiträge. Zudem ist der 61-Jährige US-Westküsten-Korrespondent für „Broadway World“, den weltgrößten Web-Anbieter für Darstellende Kunst. 

Seit 2001 ist Dean Butler mit der Schauspielerin Katherine Cannon (64) verheiratet und lebt mit ihr in Los Angeles.