• Home
  • Artikel
  • „Sturm der Liebe“: Heute kommt es zur Trennung
20. April 2017 - 13:02 Uhr / Saskia Theiler

Liebes-Aus für „Adrian“ und „Desirée“

„Sturm der Liebe“: Heute kommt es zur Trennung

Achtung, Spoiler! Nach vielen Höhen und Tiefen scheint es bei „Sturm der Liebe“ nun keine Hoffnung mehr für das Liebesglück von „Adrian“ und „Desirée“ zu geben. Hier erfahrt ihr alles rund um die Trennung der beiden.

Viele Fans von „Sturm der Liebe“ haben es vielleicht schon vermutet, einige vielleicht sogar gehofft: In der heutigen Folge der ARD-Telenovela kommt es zum Liebes-Aus zwischen „Adrian“ (Max Alberti, 34) und „Desirée“ (Louisa von Spies, 33). Nachdem sich schon in der Vergangenheit klar abgezeichnet hat, dass es nicht gut um die Ehe zwischen „Adrian“ und „Desirée“ steht, zieht der Miteigentümer des „Fürstenhofs“ nun endgültig einen Schlussstrich unter die gemeinsame Zeit mit der intriganten Blondine.

Nach dem Drama auf der Romantikhütte: „Clara“ hält zu „William“

„Adrian“ fiel seine Entscheidung nach der Nacht auf der Romantikhütte, in der er und „Clara“ (Jeannine Michèle Wacker, 27) notgedrungen Schutz vor dem Schneesturm suchten und dort eingesperrt wurden. Zusammen auf so engem Raum eingeschlossen, knisterte es zwischen den beiden gewaltig. Die Ironie dahinter: Eigentlich war die Hütte für die romantische Hochzeitsnacht von „Clara“ und „William“ (Alexander Milz, 31) vorgesehen. Für „Adrians“ Sandkastenliebe „Clara“ steht auch nach der Befreiung aus der Hütte immer noch fest, dass sie „William“ heiraten will. Doch die Ereignisse, die sich in der Romantikhütte zutrugen, kann „Clara“ nicht ganz vergessen....Ist „William“ wirklich der Richtige für sie?

Ihr wollt wissen, wie es im Liebeskarussell von „Adrian“ und „Clara“ weitergeht? Dann schaltet ein: „Sturm der Liebe“ läuft werktags um 15.10 Uhr im Ersten.

Hier findet ihr übrigens alle Infos zu Maria Weidner, dem neuen Gesicht in der ARD-Telenovela.