• Home
  • Artikel
  • „Sing meinen Song“ 2018: Diese Musiker sollen dabei sein
8. November 2017 - 09:15 Uhr / Selina Jüngling

Zwei Neulinge

„Sing meinen Song“ 2018: Diese Musiker sollen dabei sein

2018 geht „Sing meinen Song“ in die fünfte Runde. In der VOX-Show tauschen deutsche Musiker ihre Songs unter sich und interpretieren diese in ihrer eigenen Version. Das Tauschkonzert hat schon so einige emotionale Momente hervorgebracht. Diese Stars sollen in der nächsten Staffel für Gänsehaut sorgen!

Seit September ist bereits bekannt, dass „The Voice of Germany“-Coach Mark Forster (33) bei „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ den Gastgeber mimen soll. Damit tritt er in die Fußstapfen von Xavier Naidoo und The BossHoss. Jetzt sollen schon seine ersten Gäste bekannt geworden sein, wie „Bild“ berichtet. Demnach werden Revolverheld-Frontmann Johannes Strate (37) und Schlager-Sängerin Mary Roos (68) in der fünften Staffel des Tauschkonzerts dabei sein. 

Wie auch Mark Forster hat Johannes Strate mit zwei Staffeln Mitgliedschaft in der „The Voice Kids“-Jury TV-Erfahrung. Nach einem Jahr Ruhe-Phase seiner Band tritt er mit „Sing meinen Song“ wieder ins Rampenlicht. Mary Roos hingegen ist seit ihrem Karrierestart 1965 ständig im Schlager-Business tätig. Ihre Schwester Tina York (63) wird 2018 übrigens auch TV-Erfahrung sammeln. Sie soll bei der neuen Staffel des Dschungelcamps dabei sein

Die fünfte Staffel von „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ wird voraussichtlich im April 2018 auf VOX ausgestrahlt. Welche Promis außerdem mitmachen, ist bisher noch nicht bekannt.