• Home
  • Artikel
  • Shirin David: Alter, YouTube, Freund - Die DSDS-Jurorin im Faktencheck
4. January 2017 - 17:02 Uhr / Sofia Schulz

YouTube-Star in der DSDS-Jury

Shirin David: Alter, YouTube, Freund - Die DSDS-Jurorin im Faktencheck

Shirin David ist die neue DSDS Jurorin

Shirin David ist „die Neue“ am Jurytisch von „Deutschland sucht den Superstar“. Sie ist, zusammen mit Poptitan Dieter Bohlen, Schlagerstar Michelle und Scooter-Frontmann H.P. Baxxter, in der 14. DSDS-Staffel zu sehen. Damit erfüllt sie sich den Traum vom Fernsehsternchen. Wir haben die Blondine mal genauer unter die Lupe genommen...

Barbara Sheynika Davidavicius, ja, so heißt Shirin David (21) eigentlich. Der exotische Name kommt von ihren iranischen und litauischen Wurzeln. Sie wurde im April 1995 in Hamburg geboren, mittlerweile lebt sie aber in ihrer Wahlheimat Köln. Mit ihren 21 Jahren hat Shirin schon einiges erreicht: 2015 landete sie zusammen mit R&B-Sänger Ado Kojo und dem Cover „Du liebst mich nicht“ in den Top 10 der deutschen Charts. Außerdem hat sie auf YouTube mittlerweile knapp zwei Millionen Abonnenten, auf Instagram rund drei Millionen Follower – und landet damit nach Dagi Bee und „BibisBeautyPalace“ auf Platz drei der meist abonnierten YouTuberinnen Deutschlands. Bei ihren Videos und Postings dreht sich alles um Beauty, Lifestyle und Comedy.

Nach einer langen On-Off-Beziehung zu YouTuber Chris von Bullshit TV soll Shirin momentan Single sein. Sie scheint ihr Privatleben momentan der Karriere zuliebe hinten anzustellen. Im Juni 2016 erklärte sie ihren Fans in einem Video-Statement: „Alles, in das ich meine Kraft und Energie reinstecken möchte, bin ich selbst!“