• Home
  • Artikel
  • Schwedische Royals: Prinzessin Sofia strahlt bei Charity-Veranstaltung
22. November 2017 - 10:00 Uhr / Sophia Beiter

Prinz Carl Philip und Königin Silvia waren auch mit dabei

Schwedische Royals: Prinzessin Sofia strahlt bei Charity-Veranstaltung

Prinzessin Sofia scheint in ihrer Rolle als zweifache Mama komplett aufzugehen. Bei einem Charity-Event in Stockholm, das sie gemeinsam mit ihrem Mann Prinz Carl Philip und ihrer Schwiegermutter Königin Silvia besuchte, verzauberte sie alle mit ihrem hübschen Lächeln.

Am 21. November 2017 warfen sich Prinz Carl Philip von Schweden (38), seine Mutter Königin Silvia von Schweden (73) und seine wunderschöne Frau Prinzessin Sofia (32) für eine Charity-Veranstaltung ordentlich in Schale. Besonders Sofias Kleid war mit dem eleganten Schnitt und dem ausgefallenen Muster ein echter Hingucker. Doch das schönste an ihrer Erscheinung blieb den ganzen Abend hindurch ihr breites Lächeln und ihre fröhliche Ausstrahlung, die alle in Bann zog.

Das Charity-Event drehte sich rund um eine Organisation, die Sofia und Carl Philip vor einigen Jahren zusammen gegründet haben. Sie versucht Kindern mit Legasthenie zu helfen und vor allem vor Mobbing in der Schule oder auf Internet-Plattformen zu schützen.

Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip: Alle Hände voll zu tun

Neben solchen Charity-Veranstaltungen hat die sympathische Sofia mittlerweile aber auch Zuhause alle Hände voll zu tun. Sowohl ihr Erstgeborener Prinz Alexander (1) als auch der süße Prinz Gabriel (3 Monate), der erst im August 2017 auf die Welt kam, halten die 32–Jährige ganz schön auf Trab. Doch Sofias Strahlen nach zu urteilen, scheint sie ihre Mutterrolle unglaublich glücklich zu machen.