• Home
  • Artikel
  • Sarah Lombardi: „Ich fühle mich dick“
26. Mai 2017 - 09:25 Uhr / Saskia Theiler

Sie kämpft immer noch mit den Schwangerschaftskilos

Sarah Lombardi: „Ich fühle mich dick“
Sarah Lombardi

Sarah Lombardi

Sarah Lombardi ist am kommenden Sonntag bei „Promi Shopping Queen – Promi Shopping Bag“ mit dabei und versucht für den guten Zweck den Titel zu holen. Während der Shopping-Tour macht die 24-Jährige klar, dass ihr Gewicht momentan immer noch ein Problem für sie ist.

Sonntagabend geht’s los: Janine Kunze (43), Motsi Mabuse (36) und Sarah Lombardi (24) kämpfen bei „Promi Shopping Queen – Promi Shopping Bag“ um den Sieg, der der Gewinnerin 3.000€ einbringt, die für einen wohltätigen Zweck gespendet werden sollen. Das Besondere: Bei diesem Spezial des Formats erhalten die Kandidatinnen zusätzlich zum Outfit-Motto noch eine Shopping-Bag mit Hinweisen für ihren Look. Im Falle von Sarah Lombardi hat Guido Maria Kretschmar (52) unter anderem Tape zum Abkleben Sarahs Tasche beigefügt. Für die 24-Jährige ein Wink mit dem Zaunpfahl: „Achso, ich soll damit meinen Speck wegkleben“, scherzt die Kölnerin.

Dass das Thema Schwangerschaftspfunde der Mama von Alessio (1) noch zu schaffen macht, erklärt auch ihre Outfit-Wahl: „Ich möchte eine Hose haben, die über dem Bauchnabel ist – wegen der Schwangerschaft…“ Insgesamt fühlt sich die Sängerin „dick“.

Ob Sarah trotz ihrer Bedenken in puncto Figur noch das richtige Outfit findet und wie ihre Konkurrenz ihren Look bewertet, erfahrt ihr am kommenden Sonntag um 20.15 Uhr auf VOX bei „Promi Shopping Queen – Promi Shopping Bag“.