• Home
  • Artikel
  • „Roseanne“: Kommt Johnny Galecki für eine Reunion zurück?
7. August 2017 - 10:32 Uhr / Andreas Biller

Der „The Big Bang Theory“-Star verhandelt

„Roseanne“: Kommt Johnny Galecki für eine Reunion zurück?
Johnny Galecki

Johnny Galeckis Zusage für ein „Roseanne“-Remake ist noch nicht sicher

Im Oktober werden lang ersehnte neue Folgen der Kult-Serie „Roseanne“ gedreht. Während die Stars wie Roseanne Barr und John Goodman mit an Bord sind, ist die Zusage von Johnny Galecki noch nicht sicher.

Noch müssen sich die Fans gedulden, aber die beliebte Sitcom „Roseanne“ kehrt mit neuen Folgen zurück. Ob jedoch der mit „The Big Bang Theory“ erfolgreiche Johnny Galecki (42) seine Rolle als „David Healy“ wieder einnehmen wird, ist fraglich. Laut dem US-Magazin „Variety“ soll ein Sendersprecher bestätigt haben, dass die Verhandlungen noch nicht abgeschlossen sind.

Bei Roseanne Barr (64) und Laurie Metcalf (62) soll bereits alles in trockenen Tüchern sein und sogar John Goodman (65) ist wieder an Bord, obwohl er als „Dan“ in der letzten Staffel eigentlich den Serientod starb. Wie genau die Drehbuchautoren diesen Handlungsstrang auflösen, wurde noch nicht erklärt. Die neuen Folgen der Show sollen ab Oktober vor einem Live-Publikum gedreht werden.