• Home
  • Artikel
  • „Riverdale“-Star KJ Apa hatte einen schweren Autounfall
22. September 2017 - 10:02 Uhr / Alina Wiedemann

Er ist am Steuer eingeschlafen

„Riverdale“-Star KJ Apa hatte einen schweren Autounfall

Schock für alle Fans der Netflix-Serie „Riverdale“. Vergangene Woche hatte der Schauspieler KJ Apa einen schweren Autounfall. Wie es ihm geht, erfahrt ihr im Artikel.

Am Donnerstag, den 15. September, hatte KJ Apa (20) einen schweren Autounfall. Er spielt die Rolle des „Archie Andrews“ und ist einer der Hauptdarsteller von „Riverdale“. Nach einem sehr langen Arbeitstag musste Apa noch eine 45-minütige Fahrt nach Hause zurücklegen. Dabei ist er am Steuer eingeschlafen.

Laut „Hollywood Reporter“ kollidierte KJ Apa mit einem Laternenmast und demolierte größtenteils die Beifahrerseite seines Autos. Trotzdem erlitt es einen Totalschaden. Der Schauspieler selbst wurde nicht schwer verletzt und noch vor Ort von den Ersthelfern verarztet, wie „Warner Bros. Television“ in einem Statement verlauten ließ.

Die Fans können sich also beruhigen, denn KJ Apa geht es gut und er wurde schon wieder beim Joggen gesichtet.