• Home
  • Artikel
  • Prinz William und Prinz Harry beehren die „Star Wars“-Premiere in London
6. December 2017 - 20:16 Uhr / Selina Jüngling

Sie sind große Fans

Prinz William und Prinz Harry beehren die „Star Wars“-Premiere in London

Prinz Harry und Prinz William besuchten im April das „Star Wars“-Set

Am 12. Dezember findet die Premiere von „Star Wars: Die letzten Jedi“ in London statt. Auf dem roten Teppich wird wieder der ein oder andere hochkarätige Star zu sehen sein. Zum Beispiel Prinz Harry und Prinz William. Das ist auch ihr gutes Recht, schließlich sind sie ja eventuell im achten Teil der Sci-Fi-Franchise zu sehen.

Ja, richtig gelesen: Prinz Harry (33) und Prinz William (35) könnten einen Cameo-Auftritt im neuen „Star Wars“-Film haben – und zwar als Stormtrooper. Das verriet „Finn“-Darsteller John Boyega (25) in einem Interview mit „BBC Radio 4“ im August. Es ist allerdings nicht sicher, ob ihre abgedrehte Szenen in der endgültigen Fassung zu sehen sein wird. 

„Chewbacca“ aus „Star Wars“ und Prinz Harry

Trotzdem werden Prinz Harry und Prinz William der Premiere von „Star Wars: Die letzten Jedi“ am 12. Dezember in London einen Besuch abstatten, wie der Kensington Palast bestätigt. Die beiden sind große Fans der Sci-Fi-Saga. Es gibt allerdings noch einen zweiten Grund für das Erscheinen der beiden royalen Brüder: Die Premiere findet zu Gunsten der „Royal Foundation von Kate (35), William und Harry statt. Ihre Liebsten, Herzogin Kate und Neu-Verlobte Meghan Markle (36), werden jedoch nicht erscheinen. 

„C-3PO“ aus „Star Wars“ und Prinz William

„Star Wars: Die letzten Jedi“ kommt in Deutschland übrigens am 14. Dezember in die Kinos.