• Home
  • Artikel
  • Patrick Swayze (†57): Seine Witwe versteigert geliebte Erinnerungsstücke
16. Februar 2017 - 14:18 Uhr / Sofia Schulz

„Dirty Dancing“-Lederjacke

Patrick Swayze (†57): Seine Witwe versteigert geliebte Erinnerungsstücke

Lisa Niemi Swayze wird geliebte Erinnerungsstücke ihres verstorbenen Mannes Patrick Swayze versteigern, um so sein Leben mit anderen zu teilen. Der Erlös der Auktion soll der Krebsforschung zugute kommen.

Als „Dirty Dancing“-Star Patrick Swayze (†57) im September 2009 den Kampf gegen den Bauchspeicheldrüsenkrebs verlor, trauerten viele Menschen weltweit um den Schauspieler. Am meisten natürlich seine Frau Lisa Niemi Swayze (60), mit der er zu dem Zeitpunkt schon knapp 35 Jahre verheiratet war. Jetzt will seine Witwe geliebte Erinnerungsstücke ihres Mannes versteigern.

Patrick Swayzes Frau will sein Leben mit anderen teilen

„Als Patrick starb, war da ein Lichtblick. Ich habe immer zu mir gesagt: ‚Eines Tages teile ich alle diese wundervollen Sachen von Patrick mit anderen.‘ Dieser Gedanke hat mich weiter machen lassen“, so Lisa im Gespräch mit „People“. Jetzt, mehr als sieben Jahre nach dem Tod ihres Mannes, will sie ihr Vorhaben in die Tat umsetzen. Am 28. und 29. April dieses Jahres will sie in Los Angeles einige der meist geliebten Sachen des Schauspielers versteigern lassen.

Unter den zu versteigernden Stücken sind neben einem silbernen Schlüsselanhänger, den er von „Ghost“-Schauspielkollegin Demi Moore (54) geschenkt bekommen hatte und dem Surfbrett samt Neoprenanzug aus „Point Break“ auch die schwarze Lederjacke, die Patrick in „Dirty Dancing“ trug. „Jedes Teil erzählt eine Geschichte und sagt so viel über ihn aus. Er liebte diese Lederjacke. Ich habe nie eine andere gesehen, die genau wie diese aussah“, so Lisa.

Sowohl Patrick Swayzes Pierre-Balmain-Smoking als auch Lisas schwarzes trägerloses Kleid, das sie zu den Oscars 1989 trug, will sie versteigern lassen: „Das war der erste Smoking, den er sich gekauft hat. Vorher hat er sich immer welche geliehen. Er war ein Cowboy-Stiefel-Typ, aber er schätzte gute Kleidung.“

Lisa Niemi Swayze wird den Erlös spenden

Das Geld, das bei der Auktion zusammenkommt, wird Patricks Frau zu seinen Ehren an eine Organisation spenden, die gegen Bauchspeicheldrüsenkrebs kämpft und nach besseren Heilungsmitteln sucht. „Er war unglaublich mutig - und niemals mehr, als im Kampf gegen den Krebs“, erinnert sich Lisa. „Der Krebs hat uns Patrick genommen, aber er hat ihn niemals besiegt. Ich werde seinen Kampf weiter kämpfen – sodass Menschen eines Tages das schaffen, wofür er so hart gekämpft hat.“