• Home
  • Artikel
  • Nach Organversagen: So steht es um David Cassidy
21. November 2017 - 17:32 Uhr / Lisa Winder

„Die Partridge Familie“-Darsteller

Nach Organversagen: So steht es um David Cassidy

David Cassidy, Teenie-Idol der Siebziger, ist seit vergangener Woche in Florida im Krankenhaus. Wie mehrere Medien berichten, leidet der Schauspieler an Organversagen. Nun gab seine Ex-Frau ein Update zu seinem Zustand.

Es steht nicht gut um „Partridge Family“-Star David Cassidy (67). Der Schauspieler und Musiker wurde vergangene Woche wegen Organversagen in ein Krankenhaus in Florida eingeliefert. Das US-Portal „TMZ“ berichtete, dass Cassidy im Koma liege, aus dem er aber mittlerweile wieder aufgewacht ist. 

David Cassidys Ex-Frau gibt Update

Nun gab seine Ex-Frau Sue Shifrin Cassidy via Twitter ein Update zu dem Zustands ihres Ex-Mannes. „Kritisch aber stabil“,schreibt sie auf Twitter. 

David Cassidy leidet unter Organversagen

David Cassidy gab Anfang 2017 bekannt, dass er an Demenz leide. Im Interview mit dem „People“-Magazin sprach er über die türkische Krankheit und erzählte, dass auch schon seine Mutter und sein Großvater an Demenz litten.