• Home
  • Artikel
  • NCIS Pauley Perrette: Ungeschminkt und wunderschön
24. November 2017 - 18:01 Uhr / Selina Jüngling

So sieht sie ohne Make-Up aus

NCIS Pauley Perrette: Ungeschminkt und wunderschön

Als „Abby Sciuto“ in „Navy CIS“ ist Pauley Perrette fast nur im Gothic-Look und mit krassem Make-up zu sehen. Auf Twitter zeigte sie sich jetzt von ihrer natürlichen Seite.

„Abby Sciuto“ (Pauley Perrette, 48) ist ein Fan-Liebling der NCIS-Zuschauer. Die Figur ist vor allem wegen ihrer besonderen Beziehung zu „Gibbs“ (Mark Harmon, 66) und ihres exzentrischen Aussehens so beliebt. Letzteres gilt auch für die Schauspielerin hinter dem Serien-Charakter, Pauley Perrette. Privat zeigt sie sich normalerweise auch im coolen Gothic-Look

Die Schauspielerin kann aber auch anders. Mit diesem Bild überraschte Pauley Perrette am Mittwoch auf Twitter: 

Völlig ungeschminkt posiert sie mit einem Buch, das sie ihren Followern in dem Post empfiehlt. Dabei sieht die 48-Jährige genauso wunderschön aus, wie wenn sie Make-up aufgelegt hat! 

Die 15. Staffel von „Navy CIS“ ist die letzte für Pauley Perrette

Die NCIS-Fans müssen sich jedoch bald von „Abby“ verabschieden, denn Pauley Perrette verkündete Anfang Oktober ihren Ausstieg aus der Krimi-Serie. Die 15. Staffel wird ihre letzte sein. 

In Deutschland ist Pauley Perrette momentan noch in der 14. Staffel von „Navy CIS“ zu sehen. Jeden Montag läuft um 20.15 Uhr eine neue Folge in Sat.1