• Home
  • Artikel
  • „Let’s Dance“: Sylvie Meis durch Victoria Swarovski ersetzt
30. November 2017 - 08:42 Uhr / Manuela Hans

Daniel Hartwich bekommt neue Co-Moderatorin

„Let’s Dance“: Sylvie Meis durch Victoria Swarovski ersetzt

Sieben Jahre lang führte Sylvie Meis gemeinsam mit Daniel Hartwich durch „Let’s Dance“. Doch nun wird die Moderatorin durch eine Kolleginn ersetzt. Victoria Swarovski übernimmt ab 2018 die Co-Moderation.

„Let's Dance“-Aus für Sylvie Meis (39). Die sympathische Moderatorin wird ab 2018 nicht mehr in der erfolgreichen Tanzshow zu sehen sein. Ihre Aufgabe der Co-Moderation neben Daniel Hartwich (39) wird Victoria Swarovski (24) übernehmen. Die Österreicherin gewann die vorletzte Staffel von „Let’s Dance“ und kehrt nun auf das Tanzparkett zurück.

Victoria Swarovski wird „Let’s Dance“-Moderatorin

„Ich bin zu Tränen gerührt, wenn ich darüber nachdenke, was für eine große Ehre es ist, die Nachfolge meiner Freundin Sylvie Meis antreten zu dürfen, um zusammen mit Daniel Hartwich die nächste Staffel ‚Let’s Dance‘ zu moderieren“, so Victoria gegenüber RTL. Den Grund für den Moderatorinnen-Wechsel erklärt RTL mit einer Erneuerung der Show. „Wir wollen ‚Let’s Dance‘ erneuern und haben uns auch zu Veränderungen der Co-Moderation entschieden“, so ein Sprecher des Senders.