• Home
  • Artikel
  • „Höhle der Löwen“: 10 Jahre jünger dank dieser Wunderkapseln?
3. Oktober 2017 - 17:28 Uhr / Kathy Yaruchyk

„Veluvia“-Kapseln

„Höhle der Löwen“: 10 Jahre jünger dank dieser Wunderkapseln?

Sieht dieser Mann aus wie 45? Wohl kaum! Das Geheimnis hinter seinem jugendlichen Aussehen sollen die „Veluvia“-Kapseln sein, die Jörn-Marc Vogler in der „Höhle der Löwen“-Folge vom 3. Oktober präsentiert.

Zehn Jahre jünger aussehen dank der „Veluvia“-Kapseln? Von diesem Effekt spricht Gründer Jörn-Marc Vogler (45) in der heutigen Folge von „Die Höhle der Löwen“. Das Nahrungsergänzungsprodukt besteht ausschließlich aus natürlichen Lebensmitteln, ohne Zusatzstoffe. Mit zwei Kapseln sei der Tagesbedarf an Obst und Gemüse gedeckt, verspricht der Gründer.

„Bei mir hat sich das Leben um 180 Grad gedreht. Ich war früher häufig krank, ich habe schlecht geschlafen. Dadurch hat mein Entgiftungssystem nicht gut funktioniert. Ich habe zugenommen, weil mein Sättigungssystem nicht gut funktionierte. Ich war sportlich nicht leistungsfähig. Leute, die mich von vor drei oder vier Jahren kennen, sagen, ich sehe zehn Jahre jünger aus. Ich werde jetzt weniger krank, ich bin dünner“, so der Ex-Banker.

„Höhle der Löwen“: Was sagen die Investoren?

Jörn-Marc Vogler erhofft sich ein Invest von 200.000 Euro für zehn Prozent seiner Firmenanteile. Ob sich die Investoren rund um Judith Williams, Dagmar Wöhrl, Carsten Maschmeyer, Ralf Dümmel und Frank Thelen auf die Wunderkapseln einlassen, sehen wir heute Abend und immer dienstags um 20.15 Uhr auf VOX.