• Home
  • Artikel
  • Helene Fischer: Ihre Reaktion angesprochen auf Donald Trump
12. August 2017 - 17:02 Uhr / Manuela Hans

Klare Meinung zu Politik in Musik

Helene Fischer: Ihre Reaktion angesprochen auf Donald Trump

Helene Fischer unterhält mit ihrer Musik Millionen von Zuhörern. Zu Donald Trump und Politik in ihrer Musik hat die Sängerin jedoch eine klare Meinung.

Helene Fischer (33) ist für viele ein Vorbild. So begeistert sie nicht nur mit ihrer tollen Musik, sondern auch mit ihren Shows und ihrer Art und Weise. Ein Thema möchte die Sängerin jedoch nicht in ihrer Musik aufnehmen: Politik.

Dafür sei in den Songs von Helene Fischer kein Platz. Denn mit dieser möchte die 33-jährige Sängerin unterhalten und den Zuhörern die Möglichkeit bieten, sich aus dem Alltag auszuklinken, wie sie im Interview mit „ZIB24“ erzählt. In der Sendung wurde Helene Fischer auch auf den amtierenden US-Präsidenten angesprochen. Helene sagt mit ihrer Reaktion wohl mehr als gewollt. Zwar meinte sie noch, dass sie über Donald Trump (71) nichts sagen wolle, ihr Lachen beim Erwähnen des Namens war jedoch mehr als eindeutig und schnell wurde klar: Die Schlagersängerin hält nicht viel von Trump.