• Home
  • Artikel
  • GZSZ: „Tuner“ und „Lilly“ kommen sich so nah wie noch nie
20. Juni 2017 - 17:06 Uhr / Sofia Schulz

Ist das der Beginn einer Liebesgeschichte?

GZSZ: „Tuner“ und „Lilly“ kommen sich so nah wie noch nie

GZSZ-„Lilly“ und „Tuner“ sind eigentlich jahrelange Freunde und freuen sich, dass sie einen Ausflug auf ein Hausboot gewinnen. Doch die Auszeit vom Alltag nimmt eine ungeahnte Wendung: Erst küssen sich die beiden und dann lieben sie sich sogar...

Heute wird es heiß bei GZSZ! Iris Mareike Steen (25) alias „Lilly“ ist von „Chris“ (Erich Stehfest, 28) Schuldgeständnis geknickt und lässt sich von „Tuner“ (Thomas Drechsel, 30) trösten. Spontan gewinnen die Freunde einen Hausboot-Ausflug - und die Auszeit vom Alltag kommt für beide wie gerufen! Doch plötzlich nimmt die vermeintlich freundschaftliche, gemeinsame Zeit eine unerwartete Wendung…

„Lilly“ und „Tuner“ landen gemeinsam im Bett

Tausend mal berührt, tausend mal ist nichts passiert! Doch ganz plötzlich gibt es diesen einen Moment, in dem es zwischen den beiden knistert. „Lilly“ und „Tuner“ kommen sich näher, küssen sich leidenschaftlich und landen dann in einer der Kajüten! Ob aus diesem One-Night-Stand eine ernsthafte Beziehung entstehen kann?

Schauspielerin Iris Mareike Steen erzählt gegenüber RTL: „Es wäre sowohl ‚Tuner‘ als auch ‚Lilly‘ auf jeden Fall zu wünschen, nach vielen gescheiterten Beziehungen mit großem Liebeskummer mal wieder eine harmonische Beziehung zu führen. Somit wären die zwei eigentlich wie füreinander gemacht.“

Wie diese vermeintliche Liebesgeschichte beginnt, seht ihr immer werktags um 19.40 Uhr bei GZSZ auf RTL.