• Home
  • Artikel
  • GZSZ-Jubiläum: Hat sich „Sunny“ für „Felix“ oder „Chris“ entschieden?
18. Mai 2017 - 09:52 Uhr / Saskia Theiler

Hochspannung bei der Daily Soap

GZSZ-Jubiläum: Hat sich „Sunny“ für „Felix“ oder „Chris“ entschieden?

Achtung, GZSZ-Spoiler! Eigentlich steht der Hochzeit von „Sunny“ und „Felix“ nichts mehr im Weg. Doch in „Sunny“ keimen Zweifel auf: Ist „Felix“ wirklich der Richtige für sie? Wir verraten euch, was in der Jubiläumsfolge passiert ist.

GZSZ hat gestern mit einer fulminanten Jubiläumsfolge zum 25. Geburtstag der Soap begeistert. Im Zentrum des Geschehens stand die Hochzeit von „Sunny“ (Valentina Pahde, 22) und „Felix“ (Thaddäus Meilinger, 35), die sich nun endlich das Jawort geben wollen. Doch kurz vor der Trauung kommen in „Sunny“ Zweifel auf: Sie träumt von „Chris“ (Eric Stehfest, 27) statt von „Felix“ und tut sich schwer damit, sich davon zu überzeugen, dass „Felix“ der Mann ihres Lebens ist.

GZSZ-Drama: Heiratet „Sunny“ wirklich „Felix“?

„Chris“ gelingt es in der Zwischenzeit, aus dem Gefängnis auszubrechen, um „Sunny“ davon abzuhalten, seinen hinterlistigen Bruder zu heiraten. Er will ihr „Felix‘“ Geständnis auf Tonband zeigen, um den Machenschaften seines Bruder ein für allemal ein Ende zu setzen. Doch das Schicksal hat andere Pläne: „Felix“ schafft es, „Sunny“ mit seinen von „Chris“ gestohlenen Liebesbekundungen glauben zu machen, dass er der einzig Richtige für sie ist. Daraufhin sind alle von „Sunnys“ Zweifeln wie weggeblasen und sie gibt dem falschen Bruder ihr Eheversprechen. „Chris“ konnte das Schlimmste nicht verhindern und wird auch noch von einem Auto angefahren.

Spannend wie im Krimi: Entführung und Einweisung in die Psychiatrie

Blut verschmiert und verletzt, schleppt sich „Chris“ letztlich aber doch noch zur Hochzeit, entführt „Sunny“ kurzerhand und zeigt ihr „Felix‘“ Geständnis auf Band. „Felix“ bestreitet allerdings alles und versucht, seinen Bruder sogar in einem noch schlechteren Licht dastehen zu lassen. Und wem glaubt „Sunny“? Nachdem sie aus ihrer kurzen Entführung befreit wurde, ist sie unschlüssig, welcher Bruder nun die Wahrheit sagt und läuft völlig entkräftet und verzweifelt im Hochzeitskleid durch Berlin. „Chris“ hingegen wird wegen Verfolgungswahn in einer Psychiatrie untergebracht und ruhig gestellt...

Steht „Sunny“ nun trotz des Geständnisses zu ihrem Mann „Felix“ oder hat auch sie nun erkannt, was für ein grausames Spiel er treibt? Und wird „Chris“ je wieder die Psychiatrie verlassen können? Das alles und vieles mehr erfahrt ihr werktags um 19.40 Uhr bei GZSZ auf RTL.