• Home
  • Artikel
  • Erster Auftritt für Herzogin Kates neue Privatsekretärin
2. November 2017 - 15:02 Uhr / Selina Jüngling

Catherine Quinn ist ihre neue rechte Hand

Erster Auftritt für Herzogin Kates neue Privatsekretärin

Im August wurde bekanntgegeben, dass sie die neue rechte Hand von Herzogin Kate werden wird. Am Dienstag hatte Sekretärin Catherine Quinn ihren ersten Auftritt an der Seite der royalen Persönlichkeit, als sie sie zum „National Tennis Centre“ in London begleitete.

In einem lavendel-farbenen Blazer und einem schwarzen Rollkragenpullover begleitet Catherine Quinn (58) ihre neue Chefin zum Tennisspielen. Sie ist die neue rechte Hand von Herzogin Kate (35) und zeigt durch ihr professionelles Erscheinungsbild bei ihrem ersten Auftritt im „National Tennis Centre“ in London schon, dass sie alles im Griff hat.

Die neue Privatsekretärin von Herzogin Catherine kann einen ganz schönen Lebenslauf vorweisen. Namensvetterin Catherine Quinn war Geschäftsführerin und stellvertretende Dekanin an der „Oxford University Saïd Business School“. Das soll laut der „Dailymail“ ein Indiz dafür sein, dass die Frau von Prinz William (35) einen ernsthafteren Weg einschlagen will. In letzter Zeit sind die Auftritte der Herzogin nämlich geprägt von „schlagkräftigen Reden über Mutterschaft, Selbstvertrauen und psychische Gesundheit“, so die „Dailymail“.