• Home
  • Artikel
  • Drei Abschiede bei „Schwiegertochter gesucht“
2. November 2017 - 16:02 Uhr / Selina Jüngling

Tag der Entscheidung

Drei Abschiede bei „Schwiegertochter gesucht“

In der fünften Folge von „Schwiegertochter gesucht“ wird es richtig spannend! Gleich vier Kandidaten müssen eine Entscheidung fällen und sich auf eine Auserwählte festlegen. Martin, Kevin sowie die Brüder Guido und Heiko haben die Qual der Wahl.

Bei „Schwiegertochter gesucht“ ist am Sonntag Tag der Entscheidung! Insgesamt drei Frauen müssen gehen. Martin und Kevin haben dabei ihre ganz eigene Art, ihre Entscheidung zu verkünden. Während Hundefreund Kevin die „Bachelor“-Masche anwendet und statt Rosen seiner Herzdame einen Knochen überreichen will, hat Wolfgang-Petry-Double Martin vor, seiner Angebeteten ein Liedchen zu trällern

Die Brüder Guido und Heiko haben die Auswahl zwischen drei Damen. Da sie nur zu zweit sind, muss also eine von ihnen gehen. Der Abschied geht jedoch nicht ohne Tränen von statten.

Statt Abschied heißt es bei Alexander „Willkommen“! Der erwartet nämlich jetzt erst Damenbesuch und freut sich auf seine Ladys.

Wie die Entscheidungen letzten Endes ausfallen und ob es zwischen Alexander und seinen Damen bereits funkt, seht ihr am Sonntag um 19.05 Uhr bei „Schwiegertochter gesucht“ auf RTL.