• Home
  • Artikel
  • „Der Fernsehgarten“: Abschied von Andrea Kiewel für die 2017-Saison
5. Oktober 2017 - 12:36 Uhr / Sofia Schulz

Sie hat sich ihren Urlaub verdient

„Der Fernsehgarten“: Abschied von Andrea Kiewel für die 2017-Saison

Die „Fernsehgarten“-Fans müssen sich von Andrea Kiewel verabschieden - zumindest für dieses Jahr! Die Moderatorin hat ihren Terminplan für 2017 abgearbeitet, alle Sendungen und Produktionen hinter sich und verabschiedet sich jetzt in den wohlverdienten TV-Urlaub.

Seit Mai stand Moderatorin Andrea Kiewel (52) alias „Kiwi“ nahezu jeden Sonntag live auf der Bühne - kein Wunder, dass auch ein Vollprofi wie sie jetzt einfach mal Urlaub braucht.

Ob im „ZDF-Fernsehgarten“, in „Die große Drei-Länder-Show“ oder bei „Mainz feiert“ - Andrea Kiewel ist quasi im Fernsehsendung-Dauerstress. Doch jetzt hat es die Moderatorin für dieses Jahr geschafft, kann sich entspannt zurücklehnen und endlich mal Füße und Seele baumeln lassen. 

Die Fans müssen nicht ganz auf „Kiwi“ verzichten

Doch die Fans können aufatmen: Am 8. und 22. Oktober können sie Kiwi dieses Jahr noch einmal bei „Die große Drei-Länder-Show“ sehen - die Sendungen wurden nämlich vorab aufgezeichnet. Der Saisonstart für den „ZDF-Fernsehgarten“ 2018 wird wahrscheinlich auf den Mai fallen.