• Home
  • Artikel
  • DSDS-Jurorin Michelle: So sah sie am Anfang ihrer Karriere aus
21. Januar 2017 - 17:02 Uhr / Anita Lienerth

Schlagersängerin früher

DSDS-Jurorin Michelle: So sah sie am Anfang ihrer Karriere aus

Sängerin Michelle zählt heute zu den erfolgreichsten Schlagersängerinnen Deutschlands und sitzt zudem in der DSDS-Jury. Schon Anfang der Neunziger startete sie ihre Karriere - Damals begeisterte Michelle mit braunen Haaren und einem süßen Lächeln!

Michelle ist heute 44 Jahre alt und seit Jahrzehnten im deutschen Musik-Business tätig. Doch auch Michelle hat einmal klein angefangen: 1992 entstand dieses süße Foto der hübschen Sängerin, das sie noch zu Beginn ihrer Karriere zeigt. Mit damals noch braunen Haaren und einem süßen Lächeln eroberte die heutige Blondine schnell den Schlagerhimmel. Ihre Karriere startete Michelle als Sängerin in einer lokalen Band.

1993, ein Jahr nach der Aufnahme dieses Schnappschusses, veröffentlichte Michelle ihre erste Single „Und heut' Nacht will ich tanzen“. Die Single wurde ein großer Hit - Es folgten mehrere Alben und Michelle erhielt zahlreiche Auszeichnungen für ihre musikalischen Leistungen.

Michelle als Jurorin

Die Sängerin sitzt 2017 bereits das zweite Mal neben Dieter Bohlen (61) in der DSDS-Jury und sucht nach jungen Talenten, die auf eine ebenso erfolgreiche Karriere hoffen, wie Michelle sie vorweisen kann. Dennoch war es auch für Michelle nicht immer einfach, im Rampenlicht zu stehen. So wollte die Sängerin schon mehrfach ihre Karriere beenden, doch letztendlich ist Michelle zur großen Freude ihrer Fans immer wieder auf die Bühne zurückgekehrt.

Gewusst? So hübsch ist Michelles Tochter Marie