• Home
  • Artikel
  • DSDS: Diese Sängerinnen würden gut in die Jury passen
3. Oktober 2017 - 14:07 Uhr / Lara Graff

So könnte die neue Jury aussehen

DSDS: Diese Sängerinnen würden gut in die Jury passen

2018 startet die 15. Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“. Obwohl die Casting-Tour schon begonnen hat, steht die Jury noch nicht fest. Erfahrt hier, welche Sängerinnen gut in die neue Jury passen würden.

Auch 2018 geht „Deutschland sucht den Superstar“ in eine neue Runde und feiert sein 15-jähriges Jubiläum. Der offizielle Starttermin für die Sendung wurde noch nicht bekanntgegeben, aber die Casting-Tour startete bereits im August. In der 14. Staffel nahmen neben Alt-Juror Dieter Bohlen (63), Scooter-Chef H.P. Baxxter (53), Sängerin Michelle (45) und YouTuberin Shirin David (22) am Jury-Pult Platz. Wer in der neuen Staffel von DSDS Teil der Jury sein wird, wurde noch nicht bekanntgegeben. Wir haben uns schon einmal überlegt, welche Sängerinnen gut in die Jury und an die Seite von Dieter Bohlen passen würden.

Andrea Berg

Andrea Berg (51) ist eine der erfolgreichsten Schlagersängerinnen Deutschlands. Berg kann auf eine 25-jährige Karriere im Showbiz zurückblicken und den Kandidaten daher einiges mit auf den Weg geben. DSDS-Erfahrung hat die Schlagerkönigin auch schon, sie war 2013 Gastjurorin für eine Folge. Außerdem arbeitet Andrea Berg eng mit Dieter Bohlen zusammen, der mehrere ihrer Alben produzierte. Besonders Schlagerfans und ältere Zuschauer würden sich freuen, wenn die Sängerin ein Teil der DSDS-Jury werden würde.

Bibi

Bibi (24) ist eine YouTuberin und feiert mit „BibisBeautyPalace“ große Erfolge. Dieses Jahr versuchte sie sich auch als Sängerin und veröffentlichte ihr erstes Lied. Bibi würde vor allem die jungen Zuschauer ansprechen, ähnlich wie Shirin David in der letzten Staffel.

Sarah Lombardi

Sarah Lombardi (24) wurde selbst mit ihrer Teilnahme an DSDS berühmt, wo sie 2011 den zweiten Platz belegte. Mit ihrer Erfahrung als Sängerin und als ehemalige Kandidatin würde Sarah gut in die Jury passen. Sie arbeitete außerdem auch schon mit Dieter Bohlen zusammen. Sarah Lombardi könnte vor allem die jüngeren Zuschauer überzeugen, aber auch DSDS-Anhänger, die sie noch als Kandidatin kennen.

Sarah Connor

Sarah Connor (37) ist eine der erfolgreichsten Sängerinnen Deutschlands. Mit ihrer sagenhaften Stimme begeistert Sarah die Fans nun schon seit 16 Jahren. Sie gilt als die beste Sängerin Deutschlands, weswegen sie eine perfekte Jury-Besetzung wäre. Die 37-Jährige hat auch schon Casting-Show-Erfahrung, 2010 bis 2012 saß sie in der Jury von „X-Factor“. Sarah Connor hat Fans von Jung bis Alt.

Lena Meyer-Landrut

Auch Lena Meyer-Landrut (26) würde ein breites Publikum ansprechen. Ihr Sieg beim Eurovision Song Contest 2010 machte Lena zum Liebling Deutschlands. Mit ihrer Musik feiert sie große Erfolge und war in der beliebten VOX-Show „Sing meinen Song“ zu sehen. 2013 bis 2016 war sie Jurorin bei „The Voice Kids“.

Kim Gloss

Kim Gloss (25) ist als Sängerin und Ex-DSDS-Kandidatin bekannt. Dadurch kann sie sich gut in die Lage der Kandidaten versetzen und ihnen wertvolle Tipps geben. Kim würde vor allem die jüngeren Fans überzeugen.

Helene Fischer

Als eine der beliebtesten und erfolgreichsten Sängerinnen Deutschlands würde Helene Fischer (33) perfekt in die Jury von DSDS passen und die Quoten sicherlich in die Höhe schlagen. Sie hat jahrelange Erfahrung als Sängerin, arbeitete aber auch vor der Kamera, unter anderem als Moderatorin. Mit ihrer sympathischen Ausstrahlung begeistert die Schlagersängerin Zuschauer von Jung bis Alt.