• Home
  • Artikel
  • „California Clan“-Star Marcy Walker: So geht es ihr heute
6. December 2017 - 17:01 Uhr / Sara Omara

Sie entschied sich für die Kirche

„California Clan“-Star Marcy Walker: So geht es ihr heute

Marcy Walker 2001

Marcy Walker wurde in den achtziger Jahren durch ihre Rolle als „Eden Capwell-Castillo“ in „California Clan“ weltberühmt. 2004 gab sie ihre Schauspielkarriere auf, um als Pastorin zu arbeiten, worin sie bis heute ihre Berufung fand. Seit 1999 ist sie glücklich mit Ehemann Nummer fünf verheiratet.

Nach ihrem Schauspielstudium erlebte Marcy Walker (56) 1982 ihren ersten Erfolg als „Liza Colby“, in der Serie „All my Children“, wo sie bis 2005 mitwirkte. Wirklich berühmt wurde Walker jedoch durch die Soap-Opera „California Clan“ (Originaltitel: „Santa Barbara“). Von 1984 bis 1991 spielte sie darin Eden Capwell-Castillo“. In den Jahren 1985 und 1994 spielte die Darstellerin in zwei Kinofilmen mit: „Heiße Ferien“ und „Talking About Sex“.

Marcy Walker als „Eden Capwell“ und A Martinez als „Cruz Castillo“

Marcy Walkers Serien-Erfolge

Insgesamt wurde Marcy sechsmal für einen Emmy nominiert. Davon dreimal als beste Nebendarstellerin für „All my Children“ und dreimal für die Hauptrolle in „California Clan“. Jedoch gewann sie den Preis nur im Jahr 1989. 

Marcy Walkers fünf Ehen

Das Privatleben der heute 56-Jährigen war sehr turbulent. Ganze fünfmal war sie verheiratet. 1989 bekam Marcy ihren Sohn Taylor Collins, mit Ehemann Nummer drei. Doch auch diese Ehe scheiterte. „[...] Jetzt bin ich an den Punkt gekommen, an dem ich sage, wenn ich nicht weiß, was eine Ehe ist, sollte ich nicht heiraten“, zitiert „IMDb“ die Schauspielerin, die 1997 direkt ein viertes Mal heiratete. 1999 ging sie schließlich mit Doug Smith den Bund der Ehe ein, mit dem sie bis heute zusammen ist.

Marcy Walker heute

Marcy Walker heute

2004 gab Marcy bekannt, dass sie eine Stelle als Jugend- und Kinderpastorin antreten werde. „Ich bin nicht bereit, meine Seele zu verkaufen, nur um ein Star zu sein“, erklärte sie das Ende ihrer Schauspiel-Karriere. 2005 begann sie als Direktorin der Kindermission in der Lake Forest Kirche zu arbeiten. 2012 trat Marcy dem Team von „LifeChurch.tv“ bei, einer Art Online-Kirche. Sie ist bis heute noch in der Lake Forest Kirche tätig und lebt in Charlotte, North Carolina.