• Home
  • Artikel
  • „Bauer sucht Frau“ und „Die Geissens“: So waren die gestrigen Quoten
17. Oktober 2017 - 15:15 Uhr / Selina Jüngling

Staffelstarts ergeben fantastische Quoten

„Bauer sucht Frau“ und „Die Geissens“: So waren die gestrigen Quoten

Am gestrigen Abend starteten „Bauer sucht Frau“ und „Die Geissens“ in jeweils neue Staffeln - mit Erfolg! Beide Sendungen konnten nach vorherigem Quotentiefs der Sender Höchstzahlen erreichen.

Die Zuschauer konnten sich am Montagabend über zwei Stunden „Bauer sucht Frau“ freuen. Das hat sich ausgezahlt, denn RTL landete mit 16,5 Prozent hinter dem ZDF, der den Psychothriller „Angst - Der Feind in meinem Haus“ zeigte, auf Platz zwei im Zuschauer-Ranking. In der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen ist „Bauer sucht Frau“ mit 18,5 Prozent (1,75 Millionen Zuschauer) sogar Spitzenreiter des Tages.

Auch bei den „Geissens“ verlief der Staffelstart solide. 5,9 Prozent der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen (560.000 Zuschauer) interessierten sich am Montagabend für das Leben der High-Society-Familie. Im Gegensatz zu den letzten Folgen der letzten Staffel ist das ein riesiger Erfolg für den Sender RTL II. 

Wir werden sehen, wie „Bauer sucht Frau“ und „Die Geissens“ sich im Kampf um die Zuschauerquoten schlagen werden.