• Home
  • Artikel
  • „Bachelorette“: Diese Kandidaten stehen im Finale
20. Juli 2017 - 09:16 Uhr / Sophia Beiter

Männer-Trio kämpft bis zuletzt um schöne Jessica Paszka

„Bachelorette“: Diese Kandidaten stehen im Finale
Jessica Paszka

Jessica Paszka mit hellblonden Haaren

Im Halbfinale am 19. Juli 2017 ließ „Bachelorette“ Jessica Paszka die Zahl der Kandidaten von fünf auf drei schrumpfen. Die drei Auserwählten haben im Finale nun ihre letzte Chance, das Herz der hübschen Jessica zu erobern. Ob die 27–Jährige nächste Woche tatsächlich ihren Traummann findet?

Im Halbfinale der „Bachelorette“ ging es auch in diesem Jahr wieder heiß her. Jessica Paszka (27) entschied sich für einen besonders kniffligen Test für ihre fünf übrig gebliebenen Kandidaten. Sebastian (31), Domenico (34), David (27), Johannes (29) und Niklas (28) mussten unter verschiedenen Brautkleidern dasjenige aussuchen, von dem sie meinten, dass es auch Jessicas Favorit sein könnte. Bei der Aufgabe traf Sebastian die richtige Wahl und beeindruckte Jessica damit ordentlich. Domenico dagegen konnte die Gunst der schönen Jessica nicht gewinnen und ging bei der anschließenden Rosen-Verteilung leer aus.

Auch die Home-Dates, bei denen die „Bachelorette“ gemeinsam mit den Kandidaten deren Familien besuchte, waren eine echte Herausforderung. Dabei schnitt Sebastian, der bisher als absoluter Favorit galt, nicht gut ab. Schließlich musste auch er sich seine Niederlage eingestehen und den Heimweg antreten.

Im Finale der „Bachelorette“ stehen somit der gutaussehende Schlagzeuger David, der sympathische Außendienstmitarbeiter Johannes und der Kinder liebende Businessmann Niklas. Wer am Ende das Herz der schönen Jessica Paszka erobern kann, wird sich am 26. Juli 2017 um 20.15 Uhr auf RTL entscheiden.