• Home
  • Artikel
  • Andrea Berg: Das denkt sie über Helene Fischer
26. Oktober 2017 - 16:00 Uhr / Sophia Beiter

Gönnt die Schlagersängerin ihrer Konkurrentin den Erfolg?

Andrea Berg: Das denkt sie über Helene Fischer

Andrea Berg und Helene Fischer sind zwei völlig unterschiedliche Schlagersängerinnen. Doch sehen sich die beiden eigentlich als Konkurrentinnen? In einem Interview verriet Andrea, was sie über Helene denkt.

Andrea Berg (51) und Helene Fischer (33) sind die wohl bekanntesten Schlagersängerinnen Deutschlands. Man könnte meinen, dass bei zwei so hübschen und talentierten Frauen, die ähnliche Musik machen, schnell Konkurrenzdenken aufkommen könnte. Doch das Gegenteil scheint der Fall zu sein.

In einem Interview mit „Superillu“ verrät Andrea, dass sie sich über Helenes Erfolg freue und betonte den großen Altersunterschied zwischen sich selbst und der 33-Jährigen: „Helene ist 20 Jahre jünger als ich. Ihren Weg zu beobachten tut mir gut, es macht mich ein bisschen stolz. Damals gab es Wolfgang Petry und mich. Wir haben den Schlager populärer gemacht, haben die ersten riesigen Konzerte gegeben. Heute erfreut sich der Schlager äußerster Beliebtheit. Helene könnte meine Tochter sein, und wenn sie es wäre, wäre ich wahnsinnig stolz.“