• Home
  • Artikel
  • Abdankung oder Rückzug? Das plant Queen Elisabeth II.
14. August 2017 - 09:15 Uhr / Andreas Biller

Sie ist seit 65 Jahren Königin

Abdankung oder Rückzug? Das plant Queen Elisabeth II.

Passieren bald gravierende Veränderungen bei den britischen Royals? Queen Elisabeth II. ist seit 65 Jahren regierende Monarchin Großbritanniens, Pläne für einen Wechsel der Krone sollen bereits bestehen.

Königin Elisabeth II. (91) ist ein fester Bestandteil der britischen Selbstidentität. Die Queen sitzt seit 65 Jahren auf dem Thron, die meisten Einwohner des Landes kennen keine andere Monarchin. Nun sollen Quellen aus dem Palast der britischen „Daily Mail“ Pläne verraten haben, wonach bereits Vorbereitungen für eine Machtübergabe getroffen werden.

Zwar sei Abdanken keine Möglichkeit, die die Queen in Betracht ziehe, doch ihr Sohn Charles (68) soll ihre Geschäfte und Aufgaben übernehmen. Wie die britische Zeitung weiter berichtet, soll dies mit dem Regency Act erfolgen. Darin wird möglich gemacht, die Pflichten des Monarchen an den Thronfolger zu übertragen – zum Beispiel in einem Krankheitsfall.

Prinz Charles: Pflichten, aber kein Titel

Laut der „Daily Mail“ tritt dieser Plan in Kraft, wenn die Queen ihren 95. Geburtstag feiert. Dann soll Charles ihre Geschäfte übernehmen, gekrönt wird er aber weiterhin nicht. Formal bleibt Elisabeth Königin Großbritanniens. Auch ein Thronverzicht Charles zugunsten seines Sohnes Prinz William (35) soll nicht geplant sein.

Prinz Philip (93) zieht sich im Herbst aus den offiziellen Amtsgeschäften zurück, seine Frau soll ihm also ebenso folgen.